Über mich

Nach dem Studium der Politischen Wissenschaften, Recht und Soziale Arbeit und Erziehung sowie einem berufsbegleitendem Aufbaustudium in BWL, VWL und Marketing folgten 13 Jahre Mitgestaltung in der Personalentwicklung eines Pharmaunternehmens.
Themen wie Nachwuchsführungskräfteprogramm, Lernsoftware, Zielerreichungskonzepte und Mitarbeitermotivation waren die Hauptthemen, die ich inhaltlich gestaltet und begleitet habe.
Tamara Zeidler
In 2008 wechselte ich als Personalleiterin in ein mittelständisches Gleisbauunternehmen.
Von 2010 bis 2013 entwickelte ich als Leiterin für Personalentwicklung das vom BPM mit dem Personalmanagement Award ausgezeichnete Personalentwicklungsprojekt „Das Gold in den Köpfen“ für einen Träger der Freien Wohlfahrtspflege.
Derzeit leite ich hauptberuflich ein weiteres Personal- und Organisationsentwicklungsprojekt mit dem Themenschwerpunkt “Gesundheit in Arbeit” für denselben Träger.

Der Faktor Mensch im Unternehmen ist meine Leidenschaft. Mitarbeiter*innen müssen an ihre eigenen Stärken und Ziele glauben. Damit werden Selbstwirksamkeit und Leistungsbereitschaft gestärkt und eine positive, veränderte Haltung kann erreicht werden.

Ich würde wenn ich wüsste, dass ich könnte